Terrassenplatten Naturstein

Terrassenplatten aus Naturstein – in unterschiedlichen Farben

Oft gibt es den Wunsch eines natürlichen Bodenbelags. Mit diesem der Außenbereich individuell gestaltet werden kann. Terrassenplatten Naturstein sind vielseitig einsetzbar. Darüber hinaus geben sie der Terrasse einen eigenen Charakter. Dazu bietet Heuger & Pues eine geeigneten Terrassenplatten an Natursteinen an, welche ideal für den Außenbereich ist.

Terrassenplatten Naturstein Granit und andere Materialien

Aus natürlichen Materialien wie Naturstein oder Schiefer hergestellt, wird ein Stück Natur auf die Terrasse gebracht. Verschiedene Materialien wie Granit in einem natürlichen Grau sorgen für eine angenehme und hochwertige Optik.

Die Terrasse wird gerade im Sommer und Frühling gerne genutzt. Damit sie dabei robust und wie neu bleibt, benötigt es hochwertige Terrassenplatten Naturstein Grau.

Naturstein-Terrassenplatten von Heuger&Pues sind in:

  • Grau
  • Weiß
  • und vielen anderen Farben erhältlich.

Die große Auswahl erlaubt die Umsetzung individueller Gestaltungswünsche – von der simplen Gartenterrasse bis hin zum großen Pavillon mit Ausblick. Die Möglichkeiten, Terrassenplatten Naturstein Granit einzusetzen, sind groß.

Terrassenplatten Materialien

Frost- und trittsicher, natürlich und elegant

Erst Terrassenplatten Naturstein verleihen einer Terrasse ihren besonderen Charakter. Besonders im Freien sind die Terrassenplatten verschiedenen Witterungsbedingungen ausgesetzt. Die Platten von Heuger & Pues sind:

  • rutschfest
  • trittsicher
  • lassen sich bei Nässe und Sonnenschein nutzen
  • frostsicher

Naturstein-Terrassenplatten sind elegant und natürlich. Deswegen ist jede Platte im Hinblick auf Farbton und Form ein Unikat. Dadurch ergeben sich vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten – von der antiken Bauweise bis zu einem mediterranen Stil. Zudem sind Natursteinplatten besonders robust und langlebig. Durch die Verwendung eines hochwertigen Oberflächenschutzes wird die Lebensdauer voll ausgereizt.

Terrassenplatten elegant

Kreativ verlegen – mit Natursteinplatten von Heuger & Pues

Die Kombination von Terrassenplatten Naturstein aus verschiedenen Materialien ist ebenfalls möglich. Auch die Größen variieren. Bei Heuger & Pues finden Sie die bekannten Maße. Außerdem bringen verschiedene Verlegearten zusätzlichen Spielraum in die Gestaltung der Terrasse mit den Natursteinplatten. Dadurch ergeben sich auch bei der Gestaltung des Gartens neue Möglichkeiten.

Darüber hinaus können Terrassenplatten farblich an den Pavillon oder die Feuerstelle angepasst werden. Abhängig vom Rasen ergeben sich bei der Gestaltung der Terrasse viele weitere Möglichkeiten, die Sie insbesondere mit Natursteinplatten ausreizen können.

Die Art der Verlegung hängt von der Dicke der Platten ab. Eine zwei Zentimeter starke Platte wird im Mörtelbett verlegt. Anders werden dickere Platten zumeist im Splitt- oder Mörtelbett verlegt werden. Bei der Wahl zwischen Naturstein oder einem anderen Material, entscheidet die Art der Terrasse. Eine Terrasse auf der Sonnenseite benötigt besonders robuste Naturstein-Platten, welche standhaft gegen folgende Faktoren sind:

  • die Sonne
  • Wind
  • Regen
Terrassenplatten Naturstein verlegen

Terrassenplatten Naturstein Grau: Vielfältige Farben, Formen und Oberflächen

Naturstein gibt es in den unterschiedlichsten Formen, Farben und Oberflächen. Geschliffene und sandgestrahlte Oberflächen sind nur zwei Optionen aus der reichhaltigen Palette an Möglichkeiten. Natursteine setzen Akzente und bringen die Natur auf die Terrasse.

Im Vergleich zu Beton oder Holz ist Naturstein sowohl langlebig als auch optisch ansprechend. Nicht zuletzt passt er zur Umgebung im Freien. Natürliche Kanten und Farben machen die Naturstein-Terrassenplatte zur perfekten Ergänzung für den Außenbereich.

Je nach Art des Natursteins variieren die Eigenschaften. Während Schiefer wenig frostbeständig ist, sind andere Materialien auch für die winterliche Terrasse die richtige Wahl. Da Naturstein sich optimal in die Umgebung im Freien einfügt, ist er für fast jede Lage die richtige Wahl. Natursteine werden im Kreuzverband oder Halbverband verlegt. Platten für die Terrasse sind zudem unterschiedlich groß und wirken dadurch dynamisch. Das macht sie besonders vielfältig.

Naturstein Oberflächen

Langlebig und leicht zu pflegen

Natursteinplatten sind leicht zu pflegen und benötigen keine besondere Wartung. Deswegen ist die Reinigung schnell erledigt. Der Grund ist, dass die Oberfläche sich einfach abfegen oder mit Wasser behandeln lässt. deswegen ist eine Behandlung mit Lacken oder speziellen Ölen, wie sie etwa bei Holzdielen verwendet werden, ist nicht notwendig.

Bei regelmäßiger Pflege behalten die Natursteinplatten lange ihren Glanz. Optimalerweise verschönern sie die Terrasse über viele Jahrzehnte hinweg.

Terrassenplatten Materialien

Sie interessieren sich für Fensterbänke und Naturstein?

Dann besuchen Sie doch unsere Ausstellung und lassen Sie sich inspirieren.

Zur Ausstellung